Hornzipfel: ungefährlich, nicht ansteckend aber oft extrem belastend.

Instagram Kaan Harmankaya Dermatologe Facebook Kaan Harmankaya Dermatologe Whatsapp Kaan Harmankaya Dermatologe E-Mail Kaan Harmankaya Dermatologe
Hornzipfel Entfernung Experte Wien Dermatologe

Sie sind nicht alleine, hier wird Ihnen endlich geholfen!

Von vielen Ärzten werden Hornzipfel nicht als Problem erkannt, da es sich dabei nicht um eine Krankheit im klassischen Sinn handelt, obwohl viele Männer (mehr als jeder Zehnte) darunter leiden.

Hornzipfel werden oft als unschön empfunden und können ihr Sexualleben beeinträchtigen. Obwohl sie ungefährlich und nicht übertragbar sind, können sie doch psychisch sehr belasten.

Sie sind nicht alleine. Hier sind Sie in den Händen eines Experten, der ihre Anliegen versteht, ihnen professionelle Hilfe anbietet und Sie nicht einfach wieder wegschickt.

Was sind Hornzipfel?

Bei Hornzipfel (Hirsuties papillaris penis) handelt es sich um kleine erhabene Knötchen (Hautausstülpungen) am Rand der Eichel. Oft werden sie während der Pubertät erst erkennbar.

Die Hornzipfel können in weißlicher, hautfarbener und/oder rötlicher Färbung vorkommen und sind reihenartig angeordnet. Diese Ausstülpungen (Papeln) können am Eichelrand bis hin zum Vorhautbändchen auftreten, selten jedoch auch auf der Eichel selbst. Hornzipfel können bei Männern verschieden stark ausgeprägt sein. Dies führt oftmals zu psychischer Belastung in der Partnerschaft.

Hornzipfel treten nicht aufgrund mangelnder Hygiene auf, sie sind nicht ansteckend und dürfen nicht mit Condylomen (Feigwarzen) verwechselt werden.

Schmerzfreie, sichere Behandlung

Dr. med. Kaan Harmankaya - Facharzt für Dermatologie

Als ihr Arzt nehme ich mir ausreichend Zeit für die Behandlung ihrer Anliegen und Probleme.

Meine langjährige Ausbildung und Erfahrung als Facharzt für Dermatologie ermöglichen eine fachkundige Betreuung.

Die Vorteile meiner Therapie sind:

  • über Jahre von mir perfektionierte Therapieform
  • punktgenaue Entfernung mittels speziell fokussierbarem medizinischem Laser
  • kürzere Behandlungsdauer & Abheilungszeit
  • hochwirksame Anästhesiecreme mit Spezialrezeptur
  • keine Schmerzen / keine Narben

Durch meine Expertise als Facharzt für Dermatologie erfolgt zuerst durch Diagnose eine Abgrenzung gegenüber möglichen anderen Veränderungen durchgeführt.

Mittels einer betäubenden Salbe (Spezialrezeptur) wird die zu bearbeitende Stelle unempfindlich gemacht. Die Entfernung der Hornzipfel mittels Laser ist danach sanft und komplett schmerzfrei sowie narbenfrei.

Nach der erfolgreichen Behandlung wird zur besseren und rascheren Abheilung eine beruhigende Creme aufgetragen, welche in weiterer Folge auch zu Hause angewandt wird. Die Gesamtdauer der Behandlung beträgt ca. eine Stunde und ist narbenfrei. Nach einigen Tagen ist der Erfolg bereits zu sehen.

Die Kosten einer kompletten Behandlung (Erstgespräch, schmerzfreie Lasertherapie und Kontroll­untersuchung) betragen im Regelfall:
EUR 650,-

Kaan Harmankaya - Mein Dermatologe